Freitag, 16. Dezember 2011

Kleines Update

Schon morgen landet meine Mutter hier, im nahegelegenen Flughafen „Kangra“. Ich und meine Nonnenschwestern mit mir, freuen uns auf ihr Ankommen. Sie wird nun das erste Mal sehen, wo unsere Gemeinschaft zuhause ist.
Am Montag beginnen dann schon die Unterweisungen von Seiner Heiligkeit dem Dalai Lama in Namgyal Tempel.
Am 21. Dezember fahren wir über Nacht nach Delhi. Dort beginnen am 23. Dezember die dreitägigen Feierlichkeiten des Karmapa900-Jahres (Siehe Eintrag vom 4.Dez.) Auf dieser Webseite könnt ihr alle mit dabei sein.
Gemeinsam- das heisst; die Mexikanischen Nonnenschwestern, meine Mutter und ich- fliegen wir nach Nepal um dort eine Woche Pilgerreise zu geniessen. Die letzten Tage werden wir in Pullahari Kloster ausklingen lassen und nachdem meine Mutter am Dritten wieder zurück in die Schweiz fliegt werden wir am nächsten Tag ganz in unsere Studien eintauchen. Für zwei Monate werden wir in Pullahari Buddhistische Philosophie (wir werden den Text vom letzten Jahr „Uma Kyen“ fortsetzen) und Tibetische Sprache studieren. Nach einem kleinen Unterbruch haben wir auch dieses Jahr das Glück an dem Meditationskurs teilnehmen zu können.
Genährt mit all dem grossen, wunderbaren Reichtum, werden wir wieder zurück nach Indien reisen.
Dies mal so ein kleines Update aus unserer Gemeinschaft.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen