Dienstag, 30. April 2013

Im Guten präsent zu sein

Das Beste ist es, im jetzigen Moment zu sein. Es ist besser nicht zu grosse Hoffnungen für die vergangenen oder für die zukünftigen Situationen zu haben. Es ist besser einfach im jetzigen Moment präsent zu sein. Was immer direkt vor unseren Augen ist, wir müssen fähig sein, das Gute darin zu sehen. Wenn wir das Gute darin sehen, dann werden gute Dinge daraus hervorgehen können. Ich habe wirklich das Gefühl, dass es hilfreich ist, wenn man versucht eine solch einfache Perspektive im Leben zu haben."
Seine Heiligkeit der Karmapa Orgyen Trinley Dorje

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen