Brauchen und Wollen


Wir müssen unterscheiden lernen- was wir brauchen, von was wir wollen. 
Gyalwang Karmapa, Delhi, Lamrimteaching, 2013

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Amerika, Teil 2: Friedliche Stille

Rückzug in Oaxaca

Vergänglichkeit – nicht auf dem Kissen