Der Karmapa in Deutschland

Dieser Blog… überwuchert von Unkraut… so lange hat sich nichts bewegt. Wir- unsere Gemeinschaft- war so viel in Bewegung die letzten Wochen, dass der Blog einfach still stand.

Nun etwas ruhiger und so wollte ich doch noch mitteilen, wenn auch etwas spät, dass der Karmapa in Bonn ist und damit wunderbare Unterweisungen in Deutsch im Internet übertragen werden. Heute haben die Unterweisungen angefangen und morgen geht's weiter auf http://kagyuoffice.org/webcast/:

Donnerstag 27. August 2015
16.00 Uhr | Teaching Part 1 | Chenrezig: Viewing The World With Compassion
18.00 Uhr | Teaching Part 2 | Chenrezig: Viewing The World With Compassion

Freitag 28. August 2015
10.00 Uhr | Empowerment | Chenrezig: Viewing The World With Compassion
18.00 Uhr | Public Talk | COMPASSION in ACTION Environmentalism for the 21st Century

Samstag 29. August 2015
10.00 Uhr  | Teaching Part 1 | Akshobhya: Patience For A Peaceful World
16.00 Uhr | Teaching Part 2 | Akshobhya: Patience For A Peaceful World

Sonntag 30. August 2015
10.00 Uhr  | Empowerment | Akshobhya: Patience For A Peaceful World
16.00 Uhr | Public Talk | Love, Compassion, Rejoicing & Equanimity. Without Limit.

Mehr zu unseren bewegten Zeiten werde ich in den nächsten Tagen etwas mitteilen. Wer mehr über die Ankunft von dem Karmapa im Kamalashila Institut lesen möchte: http://www.karmapa-europe.eu/news/

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Amerika, Teil 2: Friedliche Stille

Rückzug in Oaxaca

Vergänglichkeit – nicht auf dem Kissen