Wir haben die Wahl

Wir können uns entscheiden,
ob wir recht haben oder inneren Frieden haben wollen,
ob wir recht haben oder glücklich sein wollen.

(Wie viel mal durch den Tag ertappen wir unseren Geist bei grossartigen Diskussionen; wie wir doch eigentlich recht haben und im Recht sind und überhaupt, warum verstehen die anderen einfach nicht was richtig ist? Und was würde wohl passieren, wenn wir diese Gedankenmühlen einfach mal unterbrechen und den jetztigen Moment geniessen würden...)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Einfach das Licht anschalten

Rückzug in Oaxaca

Amerika, Teil 2: Friedliche Stille