Geben

Geben. Geben hat mit Furchtlosigkeit zu tun. Je mehr man keine Angst hat, etwas zu verlieren- je mehr man feststellen kann, dass es gar nichts zu verlieren gibt- desto mehr und umfassender ist man fähig zu geben.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Einfach das Licht anschalten

Rückzug in Oaxaca

Amerika, Teil 2: Friedliche Stille