Dienstag, 18. Juni 2013

Anknüpfen


Seit gut einer Woche habe ich nun wieder mal Schweizer-boden unter meinen Füssen.
Erstaunt über die saubere Luft, die klaren Flüsse und komfortablen Zügen, erschüttert über das unheimliche Tempo, fast konstanten Handyfokus und die vielen Zigaretten...

Sehr warm und liebevoll werde ich hier von meinen Eltern umsorgt und viele schöne Begegnungen füllen die Tage. (Hier auf dem Foto mit meiner Grossmutter...)
Von Herz zu Herz fließt es einfach weiter, auch wenn gewisse Kontakte für Jahre still gelegen sind kann einfach wieder angeknüpft werden-wunderbar!

Hier noch einen kleinen Über- und Ausblick von den Aktivitäten unserer Gemeinschaft:

30. Mai bis 4. Juli                       Drölma: Weiterbildung in Sravasty Abbey (Kloster gegründet bei Thubten Chodron)
9. Juni bis 5. Juli                         Nangpel: Dharmazentrum Cancun
9. Juni bis 5. Juli                         Dapel: Besuch in der Schweiz
4./5./7. bis 24. Juli                     Alle 4 Dharmadattā Nonnen in Woodstock, KTD- Dharmazentrum, eine Woche Chenrezig-Retreat mit ca. 70 Leuten von Lateinamerika.

24.Juli bis 16. September         Alle 4 Dharmadattā Nonnen in Mexico
4. August bis 1. September       LamRim Retreat in Oaxaca, Mexico

Mitte September                        Rückreise nach Dharamsala, Indien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen